Holunderblütengelee

40 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dolden Holunderblüten 30
Zitronen 3
Orange 1
Wasser 1 l
Gelierzucker 1:3 1 kg

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
12 Std 40 Min

1.Die Holunderblüten abzupfen und in eine Schüssel geben. 1 l Wasser darüber gießen. Die Ztronen und die Orange in dünne Scheiben schneiden und zu den Holunderblüten geben. Die Schüssel gut veschließen und über Nacht stehen lassen.

2.Am nächsten Tag die Blüten durch ein mit einem Leinentuch ausgelegtes Sieb in einen weiten Kochtopf abgießen, und das Tuch gut auspressen. Den Gelierzucker dazu geben, verrühren und ca. 5 min. leicht wallend kochen. Noch heiß in Gläser abfüllen und kopfüber stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblütengelee“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblütengelee“