Einmachen: Brombeer-Holunder-Gelee

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
* für den Saft
Brombeeren frisch 800 g
Holunderbeeren frisch 1600 g
* für dieses Rezept wird nur knapp die Hälfte benötigt etwas
* außerdem
Gelierzucker 2:1 1 Päckchen

Zubereitung

1.Ich war wieder ernten/pflücken in unserem Garten. Heute waren die dunkeln Früchte dran.

2.Brombeeren in ein Sieb gießen und mit einer Brause überspülen.

3.Holunder in einen großen Topf geben, dann Wasser bis zum Rand füllen, damit alle Kleintiere herauskommen. Anschließend die Beeren von den Dolden puhlen/pflücken. Das geht am besten (finde ich) mit den Fingern, wer möchte kann auch eine Gabel benutzen.

4.Nun beide Früchte zusammen in den Entsafter geben. Bei mir hat das ganze knapp 2 Liter ergeben.

5.Vom Saft nun 750ml abmessen.

6.Diesen zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und verrühren.

7.Nun aufkochen und ca. 4-5 Minuten kochen lassen.

8.Anschließend in Twist-Off-Gläser füllen, diese fest verschließen und einige Minuten auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einmachen: Brombeer-Holunder-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einmachen: Brombeer-Holunder-Gelee“