Schmorgurken mit Mettbällchen

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salatgurken 2
Tomaten 10
Schweinemett, gewürzt / Hackepeter / Thüringer Mett 600 Gramm
Zwiebeln 4
Soßenbinder dunkel etwas
Öl 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas

Zubereitung

1.Die Gurken schälen, entkernen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Tomaten schälen (muß aber nicht sein) und zerkleinern. Zwiebeln fein würfeln. Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen. Das Öl in einem Topf eritzen und die Gurkenstücke mit den Zwiebelwürfeln anbraten, bis diese leicht anbräunen. Anschließend die Tomaten und die Hackbällchen zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Das Ganze bei kleiner Flamme im geschlossenen Topf etwa 30 Minuten garen lassen. Zum Schluß das Gericht mit dem Soßenbinder andicken und scharf abschmecken. Dazu passen Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorgurken mit Mettbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorgurken mit Mettbällchen“