Kalbssteak gratiniert mit Sellerie-Zwiebelmus und Salbeinudeln

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knollensellerie frisch,geputzt und gewürfelt 300 gr.
Gemüsezwiebel frisch in Würfel 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Parmesan frisch gerieben 40 gr.
Eigelb 1 Stk.
Salz,Pfeffer,Muskat etwas
Kalbssteak a 180 gr. 4 Stk.
Tagliatelle 250 gr.
Salbei Blätter geschnitten 10 gr.
Butter,Olivenöl etwas
Sahne 200 ml

Zubereitung

1.Sellerie,Zwiebel und Knoblauch in Sahne bei geringer Hitze gar köcheln lassen.Pürieren und Parmesan unterheben.Mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.Etwas abkühlen lassen und mit dem Eigelb legieren.

2.Kalbssteak würzen und von beiden Seiten anbraten.Fast medium fertig braten und mit der Selleriecreme bestreichen.Unter eienm Salamander( Grill ) goldbraun überbacken.

3.Nudeln kochen,abgießen und in einer Butter-Olivenölmischung mit dem Salbei schwenken. Dazu passt ein frischer Salat der Saison.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbssteak gratiniert mit Sellerie-Zwiebelmus und Salbeinudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbssteak gratiniert mit Sellerie-Zwiebelmus und Salbeinudeln“