Frittata – ital. Art

Rezept: Frittata – ital. Art
Eiergericht mit Kartoffeln und Parmesan, schnell u. einfach, für den kleinen Hunger, leichtes Sommergericht, Resteverwertung
26
Eiergericht mit Kartoffeln und Parmesan, schnell u. einfach, für den kleinen Hunger, leichtes Sommergericht, Resteverwertung
00:20
14
6253
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Kartoffeln, vorgekocht, in Scheiben
2 Stk.
Zwiebeln, fein gewürfelt
1 EL
Butter
2 Stk.
Eier
50 ml
Milch
50 g
Parmesan, grob gerieben
2 EL
Kräuter, z.B. Majoran, Thymian, fein gehackt
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
21,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frittata – ital. Art

ZUBEREITUNG
Frittata – ital. Art

1
In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, Kartoffelscheiben darin kross anbraten, Zwiebelwürfel hinzugeben und anschwitzen.
2
In einer Schüssel Eier mit Milch verquirlen, Parmesan und fein gehackte Kräuter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Eiermasse über die „Bratkartoffeln“ gießen und bei leichter Hitze stocken lassen.
4
Nach Belieben noch etwas gehobelten Parmesan darüber geben, mit einem Salat und / oder auch mit Brot servieren. Fertig… guten Hunger. ;-)

KOMMENTARE
Frittata – ital. Art

Benutzerbild von gartenelfe
   gartenelfe
Super lecker. LG und 2 mal 5*****
   mathea
super idee. lg sandra
Benutzerbild von Kayalia
   Kayalia
Solche Gerichte mag ich, einfach, aber wohlüberlegt und toll zusammengestellt. Von mir höchste Hochachtung vor "Restrezept" :)
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Da kriege ich ja gleich schon wieder Appetit!
Benutzerbild von susiost
   susiost
Man das sieht ja lecker aus 5***** für Dich Lg Susi

Um das Rezept "Frittata – ital. Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung