Reste-Omelett

15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
5 Stangen gekochter Spargel ( Rest ! ) 220 g
4 Drillinge / gekocht ( Rest ! ) 110 g
2 Scheiben Leberkäse ( Rest ! ) 150 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Eier 2 Stück
Milch 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
mildes Currypulver 1 TL
Cherry Tomaten zum Garnieren 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
831 (198)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
8,2 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Reste-Omelett:

1.Spargelstangen schräg in Stücke schneiden und auf 2 Gefäße verteilen. Kartoffeln vierteln, in kleine Würfel schneiden und auf 2 Gefäße verteilen. Leberkäsescheiben würfeln und auf 2 Gefäße verteilen. Eier in 2 Gefäßen aufschlagen und mit Milch ( Jeweils 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( Jeweils 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( Jeweils 2 kräftige Prisen ) und milden Currypulver ( Jeweils 1/2 TL ) verquirlen. In 2 Pfanne jeweils 1 EL Sonnenblumenöl erhitzen, die Kartoffelwürfel mit den Le-berkäsewürfel darin anbraten/pfannenrühren. Die Spargelabschnitte zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Die verquirlten Eier darüber verteilen und mit an-braten. Zum Schluss mit einem Deckel abdecken und zu Ende braten. Das Reste-Omelett auf Teller legen und mit einer Cherry Tomate garniert, servieren.

Reste von den Rezepten:

2.Spargel mit Stielkotelett und Drillingen - Rezept - kochbar.de Toast Hawaii mit Leberkäse - Rezept mit Bild - kochbar.de

Auch lecker

Kommentare zu „Reste-Omelett“

Rezept bewerten:
2 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reste-Omelett“