Chicken Curry mit Kichererbsen, roten Linsen und Kokosmilch

Rezept: Chicken Curry mit Kichererbsen, roten Linsen und Kokosmilch
27
01:05
4
9597
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Hähnchenbrust
1 Glas
Kichererbsen
500 gr.
rote Linsen
1 Glas
Hühnerfond
0,5 TL
Cumin
1 Msp.
Curry indisch
2 Tl.
Currypaste grün
0,5 Tl.
Currypaste gelb
2 Stk.
Zwiebeln
0,5 Dose
Kokosmilch
0,5 Tl.
Knoblauch Pulver
1 Tl.
Paprikapulver
0,5 Tl.
Zitronengras
TL.
Sojasauce, Wochestersauce, sweet Chilisauce
3 Tassen
Reis indisch
0,5 Tl.
Curcuma
1 Becher
Joghurt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
22,5 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chicken Curry mit Kichererbsen, roten Linsen und Kokosmilch

Würzhähnchen mit Orangen
Hackklößchen Rotes Curry

ZUBEREITUNG
Chicken Curry mit Kichererbsen, roten Linsen und Kokosmilch

1
Hähnchenfilets würfeln und mit Sojasauce, Wochestersauce sowie der Cillisauce ca.40 min. marinieren. Zwiebeln würfeln und in Fett anbraten, Currypasten einrühren, Cumin dazugeben und mit dem
2
Hühnerfond ablöschen, rote Linsen sowie die gleiche Menge Wasser dazugeben und ca. 10 Min. bei geringer bis mittlerer Hitze garen. Currypulver, Salz, Paprika, Zitronengras sowie das Knoblauchpulver dazugeben. Die Kokosmilch nun einrühren und mit den Kichererbsen zusammen weitere 5 Min ziehen lassen.
3
Das gewürfelte Hähnchenfleisch in einer anderen Pfanne 5 Min. scharf anbraten und danach zum Gemüse geben. Den Reis mit Curcuma im Reiskocher garen. Das Ganze mit einem Esslöffel Joghurt garniert servieren

KOMMENTARE
Chicken Curry mit Kichererbsen, roten Linsen und Kokosmilch

   ClaudiaB
Yammi, einfach nur super lecker. Und auch ohne Fleisch für Vegetarier geeignet. LG
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
KÖSTLICH...............5* gebe ich dafür, LG Anne-Marie
   L****a
Eine wahre Gaumenfreude :)
Benutzerbild von BremerButjer
   BremerButjer
Joh, so kenne ich das auch, seeeeehr lecker! Wunderbares Rezept, 5 ***** für dich und lg

Um das Rezept "Chicken Curry mit Kichererbsen, roten Linsen und Kokosmilch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung