Kaninchenrückenfilet auf Wildkräutersalat

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchenrückenfilet 2 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Petersilie 1 Bund
Salat etwas
Rucola 1 Bund
Fenchelgrün 1 Bund
Estragon 1 Bund
Kräutermischung 2 Bund
Cocktailtomaten 200 Gramm
Dressing etwas
Walnussöl 1 EL
Arganöl 1 EL
Balsamico-Essig 1 EL
Himbeere frisch 200 Gramm
Zitrone 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Paprikapulver 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
8,2 g

Zubereitung

1.Die Kaninchenrückenfilets putzen, würzen, in gehackter Petersilie wälzen und im Ganzen braten.

2.Den Salat waschen und trocken schleudern. Die Tomaten klein schneiden und auf den Tellern mit dem Salat anrichten. Aus vorgegebenen Zutaten ein Dressing anrühren.

3.Anrichten: Kaninchenrücken in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Mit Dressing gestalten und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchenrückenfilet auf Wildkräutersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchenrückenfilet auf Wildkräutersalat“