Gegrillte Ziegenkäsetaler auf Salat mit herbem Fruchtdressing

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Feldsalat 500 g
Kirschtomaten 25 Stk.
Pinienkerne 200 g
Preiselbeere frisch 3 EL
Balsamico 3 EL
Zwiebel 1 Stk.
Rotwein 150 ml
Salz und Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Ziegenkäse 6 Scheibe
Baguette 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

1.Den Feldsalat sauber putzen und waschen. Im Tuch oder der Salatschleuder trocknen. Kirschtomaten waschen und vierteln. Den Salat mit den Tomaten auf großen flachen Tellern anrichten.

2.Für das Dressing die Zwiebel, die Preiselbeeren, den Balsamicoessig und den Wein im Mixer zu einem Dressing verarbeiten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing auf dem Salat als Streifen dekorieren.

3.Pro Person eine ca. 3 cm dicke Scheibe Ziegenkäse unter dem Grill braun rösten und auf den Salat legen. Pinienkerne in der Pfanne rösten und darüber streuen.

4.Baguettescheiben auf dem Toaster anrösten und an den Salat anlegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Ziegenkäsetaler auf Salat mit herbem Fruchtdressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Ziegenkäsetaler auf Salat mit herbem Fruchtdressing“