Blattsalat mit frittiertem Salbei und Tomätchen

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eichblattsalat 1 Stück
Vingrette: etwas
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Petersilie etwas
Meersalz etwas
Vegeta Gewürz etwas
Pfeffer etwas
Dijonsenf 1 TL
Zucker 1 Prise
Weißer Balsamico etwas
Olivenöl nativ etwas
Salbei 3 Zweige
Cocktailtomaten 9 Stück
Öl zum Frittieren etwas

Zubereitung

1.Salat waschen und putzen. In einem Sieb abtropfen lassen.

2.Vingrette: 1 Zwiebel hacken, 1 Knoblauchzehe mit Salz zerquetchen. Petersilienblättchen abzupfen. Die gehackte Zwiebel mit dem Knoblauch in eine Schüssel geben. Dijonsenf dazu. Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Olivenöl vermischen. 1 Prise Zucker dazu, und nocheinmal abschmecken.

3.Reichlich Öl in eine Pfanne geben und stark erhitzen. Die Salbeizweige und die Tomätchen darin ca. 2 Minuten frittieren. Auf ein Küchenkrepp geben.

4.Den Salat in einer Schüssel mit der Vingrette gut vermischen und in einzelne Portionen richten. Mit dem Salbei und den Tomätchen garniert servieren.

5.Sehr leccker -- Guten Appetit !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blattsalat mit frittiertem Salbei und Tomätchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blattsalat mit frittiertem Salbei und Tomätchen“