Sesam Tuna auf Chili-Gurkensalat

Rezept: Sesam Tuna auf Chili-Gurkensalat
1
01:00
0
629
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Thunfisch Steak
8 Stk.
Kingprawns
100 ml
Reiswein
1 EL
Zucker
0,5 Stk.
Chili rot
0,5 Stk.
Chili grün
2 Stk.
Gurken
3 TL
Wasabipaste
4 EL
Sesam geröstet
3 EL
Sesamöl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
4 EL
Pinienkerne
4 Stk.
Lauch
1 Msp
Koriander frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1896 (453)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
40,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sesam Tuna auf Chili-Gurkensalat

Schokoladenpudding Pit Weyrich
Seeteufel-Nockerln in Chili-Gurkenfond

ZUBEREITUNG
Sesam Tuna auf Chili-Gurkensalat

1
Für den Gurkensalat den Reiswein erhitzen, den Zucker darin auflösen und die Chilischoten unterrühren. Dann abkühlen lassen. Die Gurken schälen, entkernen, in feine Streifen schneiden und mit der 1/2 des abgekühlten Reisweinsugo mischen.
2
Den Tunfisch würzen und von beiden Seiten je 1 Minute in Sesamöl scharf anbraten. Dann mit Wasabi-Paste bestreichen und im gerösteten Sesam wälzen.
3
Anrichten: Den Gurkensalat auf die Teller verteilen und jeweils 2 warme King Prawns dazusetzen. Den Tunfisch halbieren, neben den Salat setzen und das übrige Dressing darum geben. Mit Pinienkernen, Lauchstreifen und Koriander garnieren.

KOMMENTARE
Sesam Tuna auf Chili-Gurkensalat

Um das Rezept "Sesam Tuna auf Chili-Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung