HAUPTSPEISE: Spargel-Schinken-Risotto

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel weiß 200 g
Schinken gekocht 50 g
Zwiebel mittelgroß 0,5 Stk
Risottoreis 2 Tassen
Rapsöl 2 EL
etwas Gemüse- oder Hühnerbrühe etwas
Salz, evtl. Kräuter etwas

Zubereitung

1.Spargel waschen und schälen, in Salzwasser (für Kinder ab 1 Jahr) weich garen, abseihen und Spargelwasser auffangen

2.Schinken in feine Streifen schneiden, Zwiebel fein würfeln. Den Zwiebel mit dem Risottoreis in Rapsöl leicht anschwitzen, mit Spargelwasser aufgießen bis der Reis bedeckt ist. Leicht köcheln lassen und dabei öfter umrühren. Noch 2 Mal mit Spargelwassen aufgießen, wenn der Reis noch zu fest ist, mit Gemüse- oder Hühnerbrühe aufgießen.

3.Gegen Ende der Garzeit den Spargel und den Schinken dazugeben. Zum Schluß Kräuter nach belieben einrühren. Ist der Reis schön cremig und trotzdem noch bissfest ist er genau richtig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „HAUPTSPEISE: Spargel-Schinken-Risotto“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HAUPTSPEISE: Spargel-Schinken-Risotto“