Spargelgratin

1 Std leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weisser Spargel 800 g
Zitrone 1 Spritzer
Zucker 1 Prise
Butter 1 EL
Salz etwas
Enteneier 2
getrocknete Aprikosen 8
Kochschinken 4 Scheiben
geriebener Käse 100 g
Körnermischung 4 EL
Olivenöl 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
237 (56)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Den Spargel schälen und dabei die (holzigen) Enden abschneiden. Wasser in einem großen Topf erhitzen, Zitrone, Butter, Zucker und Salz hinzugeben und den Spargel darin bissfest dünsten.

2.Eine längliche, feuerfeste Form mit Olivenöl auspinseln und den Spargel hineinlegen.

3.Enteneier, Kochschinken und Aprikosen fein würfeln und über den Spargel streuen - die Spargelköpfe dabei aussparen. Anschleißend den Käse und die Körner darauf verteilen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 10 Minuten überbacken.

Extra:

5.Anstelle von Enteneiern können natürlich auch Hühnereier verwendet werden, dann die Anzahl auf 3 erhöhen.

Dazu passt:

6.Salzkartoffeln und eine Weißwein-Sahne-Reduction

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelgratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelgratin“