Spargel im Orangenfond und Seranoschinken

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel frisch 2 kg
Butter 20 gr.
Orangensaft 300 ml
Seranoschinken 200 gr.
neue Kartoffeln 400 gr.
Salz, Zucker etwas

Zubereitung

1.Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.

2.1 Liter Wasser mit einer Prise Salz, etwas Zucker und der Butter erhitzen. Den Spargel darin ca. 15 min garen. Spargel abseihen und ca. 250 ml des Suds abgießen, den Orangensaft hinzugeben und aufkochen, ca auf die Hälfte reduzieren lassen.

3.Die Kartoffeln schälen, und in reichlich Salzwasser bißfest kochen!

4.Den Seranoschinken rollen und auf dem Teller neben den Spargel anrichten, ebenso den Spargel und die Krtoffeln. Alles mit dem Orangefond übergießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel im Orangenfond und Seranoschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel im Orangenfond und Seranoschinken“