Brotzeit: Lisa's "Russische Eier"

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier, hartgekocht, gepellt und halbiert 4
Gläschen Seehasenroggen 1 kleines
Gläschen Seelachsschnitzel 1 kleines
Gewürzgurke 16 Scheibchen
Remoulade 1 Tube
Tomaten 2 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Liebstöckel 6 Blättch.

Zubereitung

1.Tomaten sehr klein würfeln, mit Salz und Pfeffer würzen und kleingehacktes Liebstöckel zugeben! Etwas durchziehen lassen!

2.Auf jedes Ei einen Kringel Remoulade spritzen, 2 Gewürzgurkenscheiben, Seelachshäufchen dazwischen und ganz oben einen Klecks "Kaviar". Tomatenwürfel auf Platte verteilen und vorbereitete Eier darauf setzen!

3.Gut gekühlt servieren! Dazu paßt ein kühles Bier und ein würziges Bauernbrot! Bild ist eingestellt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotzeit: Lisa's "Russische Eier"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotzeit: Lisa's "Russische Eier"“