Spargelsalat mit Schinken und Ei

1 Std leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spargel frisch gegart 200 g
Erbsen grün Konserve abgetropft 140 g
Kochschinken 100 g
Radieschen frisch 7 Stk.
Salatgurke 0,5 gr.
Zwiebel rot 1 gr.
Knoblauchzehe 1 gr.
Endivien frisch 1 Hand voll
Gartenkräuter 1 Hand voll
Sekundenmajonaise [siehe mein Rezeptbuch] 1 Tasse
Eier hart gekocht in Scheiben 2 Stk.
Tabasco 1 Schuss
Weiswein 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Der Spargel wird geputzt und nach einem Rezept von "GolfvornHolz" in Alufolie bei 200 °C 50 Minuten in Butter mit ein wenig Dill gegart.

2.Nun wird die Zwiebel gewürfelt, die Radieschen sowie die Gurke in dünne scheiben geschnitten, der Spargel und Schinken in mundgerechte Stücke schneiden, um dann alles zusammen in eine mit Knolauch ausgeriebene Schüssel zu geben und mit der Majonaise, dem Kräutern, Wein und Tabasco sowie Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

3.Der Salat sollte kalt aus dem Kühlschrank serviert werden. Als Beilage eignet sich sehr gut Kräuterbaguette. Guten Appedit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsalat mit Schinken und Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsalat mit Schinken und Ei“