Radieschensalat

Rezept: Radieschensalat
21
00:25
9
5465
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Radieschen
1 Stk.
Ei hart gekocht
4 Stk.
Klebzwiebeln oder (Perlzwiebel)
1 halbe
Knoblauchzehe
1 Schuss
Keimöl
1 Schuss
Balsamico Bianco
2 Zwissel
Dill
2 Stk.
Radieschenblätter
1 Zwissel
Petersilie
0,5 TL
Edelsüßpaprikapulver
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Radieschensalat

Tomatensoße mit Rind im eigenen Saft und Radieschen

ZUBEREITUNG
Radieschensalat

1
Zuerst das Ei zum hart Kochen ansetzen.
2
in der Zwischenzeit die Radieschen in dünne Scheiben, dir Zwiebeln fein würfeln und die Kräuter fein wiegen.
3
Eine Porzellan, oder Glasschüssel mit der halben Knoblauchzehe ausreiben und die Kräuter und Zwiebeln mit Balsamico und Öl vermischen, jetzt die Radieschenscheiben und das gewürfelte Ei zufügen, mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmengen.
4
Vor dem Servieren den Salat 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen. Passt bestens zu belegten Broten als Abendbrotsalat!

KOMMENTARE
Radieschensalat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Mag ich genau so. LG. Dieter
Benutzerbild von Eovyn80
   Eovyn80
Der Salat ist prima,ich habe ihn nach meinen Vorstellungen etwas verändert und werde dann mein Rezept so einstellen,wenn du magst kannst du ihn ja mal ausprobieren,ich habe ihn gerade gegessen.... einfach super!!!!
Benutzerbild von Eovyn80
   Eovyn80
Der Salat wird heute sofort ausprobiert,ist sicher sehr lecker :D
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmmm den esse ich gerne, dafür 5*
Benutzerbild von mamimia
   mamimia
das ist mal was frisches.5***** LG Mamimia

Um das Rezept "Radieschensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung