Salate – Ingrid’s feiner Weißwurstsalat

45 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weißwürste Münchener 4 Stk.
Feldsalat (Rapunzel) 150 Gramm
Radieschen frisch 1 Bund
Gewürzgurken, klein 4 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Weinessig 5 EL
Sonnenblumenöl 5 EL
Senf süß 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Laugenbrezeln 2 Stk.
Bier 1 Mass

Zubereitung

Vorbereitende Arbeiten:

1.Feldsalat verlesen, falls erforderlich putzen, waschen und gut trocken schütteln.

2.Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln.

3.Gewürzgurken in dünne Scheiben hobeln.

4.Radieschen vom Blattgrün befreien, Blatt- und Wurzelansatz abschneiden und in feine Scheiben hobeln.

5.Weißwürste in Salzwasser kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. Danach aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen, pellen und in ein Zentimeter große Scheiben schneiden.

6.In einer Schüssel eine Vinaigrette aus Sonnenblumenöl, Essig und süßem Senf herstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Verarbeitung der Zutaten:

7.In der Schüssel mit der Vinaigrette die Zwiebelringe, die gehobelten Radieschen und die Gurkenscheiben geben. Alles zusammen gut durchmischen und 15 Minuten ziehen lassen.

8.Fünf Minuten vor dem servieren, den Feldsalat und die Weißwurstscheiben untermischen.

Servieren:

9.Den Salat auf Tellern anrichten. Das gut gekühlte Bier in einen Krug füllen und die Brezel dazu legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate – Ingrid’s feiner Weißwurstsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate – Ingrid’s feiner Weißwurstsalat“