Baguette Hawai

Rezept: Baguette Hawai
Oder auch andere Varianten
25
Oder auch andere Varianten
16
1623
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Baguette frisch oder zum Aufbacken
Kräuterfrischkäse
Scheiben
Hänchenbrustfilet
Ananasstücke
geriebener Käse
Schnittlauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Baguette Hawai

ZUBEREITUNG
Baguette Hawai

1
Baguettes aufbacken, abkühlen lassen und aufschneiden.
2
Hawai-Variante: Jede Hälfte mit dem Kräuterfrischkäse beschmieren. Mit 3 Scheiben Hänchenbrustfilet belegen und die Anansstücke obendrauf legen. Mit Reibekäse bestreuen und für ca. 5 Minuten nochmal in den warmen Backofen schieben. Zum Schluss mit Schnittlauch bestreuen.
3
Man kann aber auch jede andere Variante nehemn und sein Baguette nach Herzenslust belegen. Z. B:
4
zum Beschmieren: Frischkäse jeglicher Art, Mayonaise, Sandwichcreme, Hamburgersauce oder auch Ketchup.
5
zum Belegen: jede Sorte Wurst, Salat, Gurken, Tomaten, Käsescheiben, geriebener Käse, usw.
6
Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Wer noch eine leckere Variante kennt, gerne melden! Ich bin für jede neue Idee offen.

KOMMENTARE
Baguette Hawai

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das wird mitgenommen und gebackt 5 Stars
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Zum reinbeissen lecker 5* Gruß Tina
   HSVTobi
Schöne sache...gelingt immer...5* von mir dafür
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
das Richtige für heute Abend! :-) % Sterne LG Jutta
   L****a
Kommt immer gut an ;)

Um das Rezept "Baguette Hawai" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung