Weißes Schokoladeneis mit rosa Pfeffer, Marquise au Chocolat und Erdbeerterrine

1 Std schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weißes Schokoladeneis etwas
Schokolade weiß 100 Gramm
Sahne 300 ml
Eier 2 Stück
Orangenlikör 50 ml
Zucker 3 EL
Pfefferkörner rosa 2 TL
Marquise au Chocolate etwas
Zartbitterschokolade 200 Gramm
Vollmilchschokolade 100 Gramm
Eier 2 Stück
Marillenlikör 50 ml
Rum 30 ml
Instant-Espressopulver 1 EL
Sahne 300 ml
Nougatboden etwas
Halbbitter-Kuvertüre 30 Gramm
Nougat 60 Gramm
Kokosfett 10 Gramm
Cornflakes 30 Gramm
Tortenboden Biskuit 1 Stück
Erdbeerterrine etwas
Waldmeisterfond 500 Gramm
Zucker 100 Gramm
Gelatine weiß 8 Blatt
Erdbeeren 150 Gramm
Waldmeisterfond etwas
Weißwein Auslese (lieblich) 1 Liter
Zucker 70 Gramm
Waldmeister 60 Gramm

Zubereitung

1.Für das Schokoladeneis die Schokolade schmelzen. Eier, Likör und Zucker über dem Wasserbad 5 Minuten schlagen und anschließend die Schokolade unterrühren. Dann abkühlen lassen. Zum Schluss die Sahne und den Pfeffer unterrühren und in die Eismaschine geben.

2.Für die Marquise au Chocolate die Schokolade schmelzen, dann Eier, Likör, Rum und Espresso unterrühren. Anschließend für den Nougatboden die Kuvertüre, das Nougat und das Kokosfett über Wasserdampf schmelzen und mit den Cornflakes vermischen.

3.Danach die Masse in einen Tortenring von 20 cm Durchmesser füllen und den Biskuitboden darauf legen. Zum Schluss die Marquise-au-Chocolat–Masse darüber verteilen und das Ganze für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4.Für die Erdbeerterrine zunächst den Waldmeisterfond herstellen. Dafür Wein und Zucker aufkochen und den Waldmeister darin 5 Minuten mitziehen lassen. Danach durch ein Sieb abseihen. Für die Terrine selbst den Waldmeisterfond noch einmal erwärmen und Zucker und Gelatine darin auflösen.

5.Nun eine Terrinenform mit der Gelee-Mischung ausgießen und erstarren lassen. Anschließend die Erdbeeren vierteln, in die Terrinenform hineingeben und das Ganze wieder mit der Gelee-Mischung auffüllen. Am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Weißes Schokoladeneis mit rosa Pfeffer, Marquise au Chocolat und Erdbeerterrine“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißes Schokoladeneis mit rosa Pfeffer, Marquise au Chocolat und Erdbeerterrine“