Kleiner Schokoladen - Birnen - Kuchen

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitrone frisch 0,5
Birnen frisch 3
Wasser 300 Milliliter
Zucker 2 Esslöffel
Gewürznelken 2
Milka Zartherb 100 Gramm
Schlagsahne 125 Gramm
Butter 90 Gramm
Eier 3
Zucker 60 Gramm
Mehl 180 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Kakaopulver 2 Esslöffel (gestrichen)
Walnüsse gehackt 3 Esslöffel
Zartbitter-Kuvertüre 50 Gramm
Milka Zartherb etwas
Milka Weisse Schokolade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
30,1 g
Fett
18,3 g

Zubereitung

1.Zitrone auspressen. Birnen halbieren, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Mit Wasser, Zucker. Zitronensaft und Gewürznelken zum Kochen bringen. Fünf Minuten dünsten. Birnen abtropfen und etwas abkühlen lassen.

2.Sahne erwärmen. Schokolade darin schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen.

3.Butter mit Zucker verrühren. Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Darüber sieben und alles verrühren. Schokoladensahne unterrühren. Zuletzt die gehackten Walnüsse unterheben.

4.Eine kleine Springform (ca. 20 cm Durchmesser) fetten. Teig hinein füllen und glatt streichen. Birnen darauf verteilen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 45 bis 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

5.Kuvertüre hacken und über heißen Wasserbad schmelzen. Kuchen damit überziehen. Schokolade darüber raspeln (Tipp: Schokolade vorher in Kühlschrank legen).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Schokoladen - Birnen - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Schokoladen - Birnen - Kuchen“