Kuhflecken-Mamorkuchen

Rezept: Kuhflecken-Mamorkuchen
Zutaten für 16 Stücke
26
Zutaten für 16 Stücke
01:30
9
3112
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Schokolade weiß
200 Gramm
Zartbitterschokolade
250 Gramm
Butter
200 Gramm
Zucker
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Vanillinzucker
5
Eier,Größe M
125 Gramm
Crème fraîche
425 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
10
Schoko-Dekorherzenzartbitter und weiß
Fett und Paniermehl für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1942 (464)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
52,1 g
Fett
26,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuhflecken-Mamorkuchen

ZUBEREITUNG
Kuhflecken-Mamorkuchen

Weiße und Zartbitterschokolade fein hacken,jewils 100 g getrennt im heißen Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Restliche Schokolade getrennt beiseite stellen. Fett,ZUcker,Salz und Vanillinzucker ca. 10 Minuten cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Creme fraiche zugeben und verrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Eine Gugelhupfform(ca. 2 Liter Inhalt) fetten, mit Paniermehl bestäuben. Hälfte des Teiges mit der weißen Flüssigen Schokolade mischen und in die Form füllen. Den restlichen Teig mit der dunklen Schokolade mischen und auf den hellen Teig streichen. Zum Mamorieren eine Gabel spiralförmig durch die Masse ziehen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen 5 Minuten abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Auskühlen lassen. Restliche Schokolade getrennt im heißen Wasserbad schmelzen. Mit einem Löffel auf den Kuchen verteilen und trocknen lassen. Kuchen mit Schokoladenherzen verzieren.

KOMMENTARE
Kuhflecken-Mamorkuchen

Benutzerbild von BK858
   BK858
Das sieht sehr lecker aus, den nehm ich mit. 5* LG Bärbel
Benutzerbild von sumsebrumse
   sumsebrumse
Ich liebe Schokoladenkuchen. 5* für dich
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Vom Himmel gefallen und direkt in dein Kochbuch. 5*
Benutzerbild von Schaefchen
   Schaefchen
Genau das Richtige, wenn meine Nichte vorbei schaut :)
   svenjasi
ganz klare 5***** für dich und das super Rezept, danke ... ;)

Um das Rezept "Kuhflecken-Mamorkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung