Marmorkuchen mit Birnen

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig:
Mehl 380 gr.
Butter 300 gr.
Zucker 200 gr.
Eier-getrennt 5 Stk.
Eierlikör 100 ml
Backpulver 1 Pk.
Vanillezucker 1 Pk.
Kakao 1 EL
Zartbitterschokolade 100 gr.
Belag:
Birnen 4 Stk.
Etwas Puderzucker zum bestäuben. etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1984 (474)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
51,0 g
Fett
27,0 g

Zubereitung

1.Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Butter,Zucker schaumig rühren,Vanillzucker Eidotter dazugeben Mehl mit Backpulver mischen, mit dem Eierlikör unterrühren.(Eierlikör kann durch Milch ersetzt werden) Eiweis steif Schlagen und unterheben.

2.2/3 der Masse in eine gefettette Springform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes hohes Blech streichen. In den restlichen Rührteig die Schokolade und den Kakao rühren. Den dunklen Teig gleichmäsig auf den hellen verteilen und mit einer Gabel leicht einarbeiten.

3.Die Birnen schälen.vierteln und entkernen,mit einem Messer längs einritzen. Die Birnenviertel auf den Kuchen verteilen. Backzeit bei 180° Umluft 55 Minuten. Sollten Sie den Kuchen auf einen Blech geben,bei 180° Umluft 35-40 Min Backen. Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen mit Birnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen mit Birnen“