Brownie-Erdbeer-Kuchen mit dekorierten Erdbeeren

Rezept: Brownie-Erdbeer-Kuchen mit dekorierten Erdbeeren
Lieblingsgericht von Julia aus Hürth-Hermülheim
183
Lieblingsgericht von Julia aus Hürth-Hermülheim
3
20520
Zutaten für
12
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Brownie-Erdbeer-Kuchen
Für den Teig
5 Stück
Eier
200 g
Zucker
125 ml
Öl
125 ml
Naturjoghurt
350 g
Mehl
30 g
Kakao ungesüßt
3 TL
Backpulver
800 g
Erdbeeren
1 Prise
Salz
Für die Streusel
150 g
Butter
50 g
Zartbitterschokolade
180 g
Mehl
20 g
Kakao ungesüßt
100 g
Zucker
1 Prise
Salz
100 g
Haferflocken
Dekorierte Erdbeeren
1 kg
Erdbeeren
200 g
Schokolade weiß
200 g
Zartbitterschokolade
Kuchen-Deko (Rosen, Herzen, Perlen)
Schokoflocken
Backpapier
Holzspieße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
30,2 g
Fett
11,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Brownie-Erdbeer-Kuchen mit dekorierten Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Brownie-Erdbeer-Kuchen mit dekorierten Erdbeeren

Brownie-Erdbeer-Kuchen
Der Teig
1
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für den Teig die Eigelbe vom Eiweiß trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Unter ständigem rühren den Zucker, die Eigelbe, das Öl und den Joghurt nacheinander dazu geben. Kakao, Backpulver und Mehl zusammen vermischen und portionsweise dazu geben.
2
Eine Backform einfetten und einmehlen. Der Teig einfüllen und gleichmäßig verteilen. Die Erdbeeren auf dem Teig verteilen.
Die Streusel
3
Für die Streusel Butter und Schokolade schmelzen. Mehl, Kakao, Zucker, Salz und Haferflocken vermischen. Das Butter-Schoko-Gemisch dazugeben und sehr gründlich vermischen. Die Streusel nun auf dem Kuchen verteilen. Und den Kuchen im 45 Minuten backen.
Dekorierte Erdbeeren
4
Die weiße und dunkle Schokolade in separaten Töpfe schmelzen. Die Erdbeeren oben anschneiden und mit Holzspießen oder Gabeln abwechselnd in den beiden Schokobäder tauchen. Mit bunte Perlen, Streusel oder Schokoflocken dekorieren und auf dem Backpapier trocknen lassen.

KOMMENTARE
Brownie-Erdbeer-Kuchen mit dekorierten Erdbeeren

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Sorry, aber ohne eine Angabe von Blechmaß möchte ich den Kuchen nicht ausprobieren. Könnte man diese Angabe vielleicht nachtragen. Meine beiden Vorgänger waren in dieser Hinsicht auch keine Hilfe, sondern haben mich nur noch mehr verunsichert. Ich würde mich jedenfalls über eine Größenangabe freuen. Finde das Rezept nämlich sehr interessant. LG Geli
HILF-
REICH!
   bubele246
Habe den Kuchen auch ausprobiert.... Ich fand leider den Kuchenteig mit der angegebenen Menge Erdbeeren in der Mitte viel zu matschig, auch der Schokogeschmack ist relativ stark. - Schade - :( Werde eventuell versuchen, das Rezept etwas abzuwandeln... :)
HILF-
REICH!
   Boki
Würde das Rezept nicht weiterempfehlen. Der Teig ist trocken und fade. Es fehlt definitiv Zucker und das Gewisse etwas.

Um das Rezept "Brownie-Erdbeer-Kuchen mit dekorierten Erdbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung