Schoko-Orangen-Torte

1 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 150 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Pck
Zartbitterschokolade 300 g
Eier 2
Eigelb 4
Mehl 150 g
Kakaopulver 15 g
Backpulver 1 Tl
Eiweiß 4
Orangen 3
Sahne 8 El
Orangen- od Aprikosenmarmelade 200 g
halbe Orangenscheiben im Backofen bei geriner Wärmezufuhr trocknen 12

Zubereitung

1.Butter, Zucker u Vanillezucker schaumig rühren. 150 g Schokolade auflösen u mit den Eiern u Eigelben nach u nach unterrühren. Mehl m Backpulver u Kakao mischen. Eiweiß steif schlagen Mehlmischung unter den Teig rühren. Danach das Eiweiß vorsichtig unterziehen. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete u bemehlte Springform füllen.

2.Die Orangen bis zum Fruchtfleisch schälen, die einzelnen Filets heraustrennen und auf den Teig legen. Den Rest des Teigs darauf verteilen. Bei 170°C ca. 40-45 Min backen.

3.Kuchen stürzen u erkalten lassen. In der Zwischenzeit die restliche Schokolade schmelzen u die Sahne unterrühren. Kuchen mit der Marmelade aprikotieren u alles mit der Schokomasse übergießen. Vor dem Servieren die Torte mit den Orangenhälften garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Orangen-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Orangen-Torte“