Ananas-Schoko-Torte

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Schokolade 150 Gramm
Eier 4
Salz 1 Prise
Butter 150 Gramm
Zucker 100 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 150 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Rum 2 EL
Ananasstücke frisch oder abgetropft aus der Dose 450 Gramm
Puderzucker 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
54,3 g
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Eine Springform fetten und mit Mehl oder Semmelbröseln ausstäuben. Dann den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Schokolade hacken, in einer Schüssel in einem warmen Wasserbad schmelzen und anschließend wieder abkühlen lassen. Die Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen. Butter mit Zucker und Vanillezucker weiß-

2.schaumig schlagen. Eigelbe einzeln unterrühren. Die noch flüssige Schokolade unterziehen. Mehl mit Backpulver mischen, auf die Buttermasse sieben und unterheben. Rum unterrühren, Eischnee unterziehen. Den Teig in die Form geben, glatt streichen. Die Ananasstücke daraufgeben und einge etwas in den Kuchen drücken. Den Kuchen ca. 35 Minuten auf der

3.mittleren Schiene backen. Dann den Kuchen herausnehmen, auf ein Kuchengitter stellen und erkalten lassen. Aus der Form lösen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas-Schoko-Torte“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas-Schoko-Torte“