Schokoladen-Stricknadelkuchen

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiße Kuvertüre 150 g
Butter 250 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 2 P
Salz 1 Prise
Eier 5 Stk.
Speisestärke 75 g
Mehl 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Zartbitter-Kuvertüre 200 g
Kokosfett 25 g
Schlagsahne 250 g
Puderzucker 1 TL
Fett für die Form etwas
1 Stricknadel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1821 (435)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
48,9 g
Fett
24,4 g

Zubereitung

1.Weiße Kuvertüre hacken und auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Eier im Wechsel mit der Stärke unterrühren. Kuvertüre einrühren. Mehl und Backpulver vermischen, unterrühren. Teig in einer gefetteten Springform (26 cm) glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 50 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen.

2.Die Zartbitter-Kuvertüre hacken. Mit Kokosfett auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Dann mit einer Stricknadel den Kuchen mehrmals bis zum Kuchenboden einstechen. Löcher dabei etwas weiten. Die Kuvertüre bis auf 2 Eßlöffel auf den Kuchen streichen. Auskühlen lassen und aus der Form lösen.

3.Sahne steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Rest kuvertüre erwärmen. Als Kleckse auf der Sahne verteilen, marmorieren. Mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Stricknadelkuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Stricknadelkuchen“