Schokoladenkuchen mit Schokoladenglasur (Aprikotiert)

2 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 250 g
Eier Freiland 6 Stück
Zucker 370 g
Mehl 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 0,25 Liter
Blockschokolade 100 g
Zimt 1 TL
Vanillezucker 1 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 250 g
Aprikosenmarmelade 4 EL
Wasser etwas
Blockschokolade 300 g

Zubereitung

1.Butter, Eier und Zucker schaumig rühren

2.Mehl und Backpulver mischen und unter die Schaummasse rühren

3.Milch erhitzen, hierin die Blockschokolade auflösen und unter den Teig rühren.

4.Zimt, Vanillezucker und gemahlene Haselnüsse dazugeben

5.Alles zusammen in eine Springform und bei ca. 175 Grad 60 Minuten backen.

6.Direkt danach Aprikotieren: Konfitüre durch ein Sieb streichen und mit Wasser unter Rühren etwas einköcheln lassen. Kuchen noch heiß nach dem Backen damit bestreichen. Kuchen vom Springformboden lösen, aber darauf auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

7.Danach die Blockschokolade erhitzen, ggf. mit etwas Milch/Sahne verdünnen und den Kuchen hiermit überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen mit Schokoladenglasur (Aprikotiert)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen mit Schokoladenglasur (Aprikotiert)“