Schokoladentorte

35 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
weiße Schokolade 175 gr.
Sahne 300 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 175 gr.
Instant-Espressopulver 2 TL
Eier 6
Salz etwas
Zucker 175 gr.
Sahnefestiger 1 Päckchen
Aprikosenmarmelade 200 gr.

Zubereitung

1.Für die Creme 65gr Schokolade grob hacken,mit Sahne und Vanillinzucker in einem Topf bei milder Hitze schmelzen.Mischung in einen hohen Rührbecher füllen und mit Frischhaltefolie bedeckt über Nacht im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

2.Eine Springform mit Backpapier auslegen.Backofen auf 180 Grad vorheizen.Übrige Schokolade fein reiben .Schokoraspeln mit Mehl mischen.Espressopulver und 2 EL heißes Wasser verrühren,abkühlen lassen.

3.Eier trennen.Eiweiß und 1 Prise Salz sehr steif schlagen.Zucker dabei einrieseln lassen.Eigelbe unterrühren.Mehlmischung unterziehen,zuletzt Espresso unterheben.

4.Die Masse in der Form glatt streichen,35-40 Minuten goldbraun backen.Kuchen herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

5.Für die Creme die gut gekühlte Schokosahne mit dem Mixer steif schlagen,dabei den Sahnefestiger nach und nach einrieseln lassen.

6.Boden aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen.Konfitüre durch ein Sieb streichen,Boden damit rundherum dünn einstreichen.Schokosahne dick aufstreichen.Torte bis zum Servieren kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladentorte“