Torten: Mascarpone-Torte mit Kirschen

Rezept: Torten: Mascarpone-Torte mit Kirschen
absolut lecker, schnell gemacht
95
absolut lecker, schnell gemacht
01:15
36
12769
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für den Boden:
3 Stk.
Eier
1 Päckchen
Vanillezucker
75 gr.
Mehl
3 EL
Kakaopulver
150 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
3 EL
Wasser, kalt
1 TL
Backpulver, gehäuft
Zutaten für die Creme:
4 Blatt
Gelantine
200 gr.
Milka-Schokolade, Noisette
450 ml
Schlagsahne 30 % Fett
500 gr.
Mascarpone
5 EL
Milch
100 gr.
Milka, Zartbitter
7 EL
Mandelblättchen
35 gr.
Speisestärke
1 Glas
Sauerkirschen
1 Päckchen
Sahnesteif
2 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
25,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Torten: Mascarpone-Torte mit Kirschen

Milkaguss für Plätzchen und viele mehr

ZUBEREITUNG
Torten: Mascarpone-Torte mit Kirschen

1
Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß, kaltes Wasser und Salz steif schlagen, dabei 75 g Zucker und 1 Päck. Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Kakao und Backpulver darauf sieben, unterheben. In die Form geben. Im vorgeheizten Ofen (175 Grad) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
2
Boden in der Mitte aushöhlen. Etwa 2 cm am Rand stehen lassen. Reste des Bodens nicht wegwerfen! Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Stärke und 6 EL Saft verrühren. Restlichen Saft aufkochen. Stärke einrühren, ca 1 Min. köcheln. Kirschen unterheben. Etwas abkühlen. Auf den Boden streichen. Ca. 2 Stunden abkühlen lassen.
3
Gelantine einweichen. Schokolade in kleine Stückchen hacken. Reste des Bodens zerbröseln. 300 ml Schlagsahne steif schlagen. Mascarpone mit 75 g Zucker und 2 Päck. Vanillezucker verrühren. Gelantine ausdrücken, in einem Topf auflösen. Milch löffelweise einrühren. In die Creme geben. Dann die Sahne, die gehackte Schokolade und die Brösel unterheben. Kuppelartig auf die Kirschen streichen.
4
Torte mindendestens 5 bis 6 Stunden kühlen, am besten über Nacht. Milka (zartbitter) hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Auf eine glatte Fläche streichen. Sobald sie fest wird, mit einer Spachtel in Späne hobeln.
5
Mandeln ohne Fett rösten, kalt werden lassen. Restliche Schlagsahne mit Sahnesteif steif schlagen. Torte ringsrum einstreichen. Unteren Rand mit Mandeln bestreuen. Schokospäne oben auf die Kuppel geben.

KOMMENTARE
Torten: Mascarpone-Torte mit Kirschen

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ein Traum an Genuß sicherlich!!!!!!!! 5* lg dieter
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Der sieht ja super lecker aus 5******chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von martina1503
   martina1503
die ist auch was für mich. LG, martina
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
Die sieht auch sehr lecker aus. 5 Sternchen. LG, Tini
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Schon im KB verschwunden. Sehr lecker. LG, Tara und Tina

Um das Rezept "Torten: Mascarpone-Torte mit Kirschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung