Kleiner Schokoladen - Puddingkuchen

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milka Zartherb 50 Gramm
Eier 2
Sonnenblumenöl 80 Milliliter
Zucker 50 Gramm
Salz 1 Prise
Schokoladenpuddingpulver 2 Päckchen
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
Schokotröpfchen 2 Esslöffel
Fett und Mehl für die Form etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Schokolade in Stücke brechen und über heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

2.Eier mit Öl, Zucker und Salz verrühren. Puddingpulver und Backpulver nacheinander unterrühren. Geschmolzene Schokolade dazu geben und mit verrühren. Zuletzt die Schokotröpfchen unterheben.

3.Eine kleine Guglhupfform (ca. 17 cm Durchmesser) einfetten. Mit Mehl ausstäuben. Den Teig hinein füllen. Im Backofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad ca. 30 Minuten (Stäbchenprobe) backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

4.Aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Schokoladen - Puddingkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Schokoladen - Puddingkuchen“