Glühwein-Kranz

3 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Zartbitterschokolade 150 g
Butter weich 200 g
Zucker 200 g
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Pck
Eier 4
Mehl 250 g
Kakaopulver 1 El
Zimt 1 Tl
Gewürznelken- und Sternaninispulver Msp
Orangenabrieb etwas
Backpulver 1 Pck
Rotwein trocken 175 ml
Puderzucker 150 g
Rotwein trocken 2 El
Schokodeko etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1653 (395)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
50,7 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

1.Schokolade fein hacken, Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker cremig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Kakao, Zimt, Nelken , Anis, Orangenschale u Backpulver mischen und unter die Butter-Ei-Masse rühren. 175 ml Rotwein zufügen und ebenfalls unterrühren. Gehackte Schokolade unterheben und den Teig in eine gefettete u bemehlte Gugelhupffoprm füllen.

2.Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C 45-55 Minuten backen. Stricknadelprobe. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3.Für den Zuckerguss den Puderzucker mit dem Rotwein zu einer cremigen Masse anrühren. Auf den Kuchen gießen und an den Seiten herunterlaufen lassen. Mit Schokodeko verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glühwein-Kranz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glühwein-Kranz“