Weisse Schokoladentorte mit Himbeerpürree (für 20 cm Springform)

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schokolade weiß 50 gr.
Eier 3
Zucker 50 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 100 gr.
Weisse Schokoladencreme
Schokolade weiß gehackt 350 gr
Schlagobers 300 gr.
Mascarpone 300 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Gelatine 3 Blatt
Himbeerpürree
Himbeeren frisch 150 gr.
Zucker 1 Esslöffel
Wasser 3 Esslöffel
Tortenguss rot 0,5 Päckchen
Dekoration
Schlagobers etwas
weisse Schokolade gehobelt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
6 Std
Gesamtzeit:
7 Std 25 Min

Bisquitteig

1.Die weisse Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. in der Zwischenzeit die Eier und den Zucker sehr schaumig rühren und das Mehl darüber sieben. Zuletzt wird die weiche Schokolade dazu gerührt. Der Bisquitboden wird 20 Minuten im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene gebacken. Dann wird der Tortenboden auf ein Kuchengitter gestürzt und man lässt ihn vollständig auskühlen.

Schokoladencreme

2.Der Schlagobers wird langsam und rührend aufgekocht, sofort vom Herd genommen und die grob gehackte Schokolade darin gescholzen. Danach wird die Gelatine in der noch warmen Masse aufgelöst. Die Obersmasse auskühlen lassen bis sie lauwarm ist und dann den Mascarpone unterrühren bis die Masse glatt und cremig wird.

Himbeerpürree

3.Die HImbeeren waschen und verlesen und mit dem Zucker mit dem Mixstab pürrieren. Danach das Pürree zusammen mit dem Wasser aufkochen lassen, den Tortenguss unterrühren und nochmals aufwallen lassen und Fruchtmasse sofort vom Herd nehmen.

Fertigstellung

4.Um den vollständig ausgekühlten Bisquitboden wird ein Tortenring gestellt und die Schokoladecreme in den Ring gefüllt und die Oberfläche glatt gestrichen. Nun wird das Himbeerpürree löffelweise auf der Creme verteilt. Mit der Gabel kleine Wirbel ziehen und so die Marmorierung herstellen. die fertige Torte muss mind. 4 Stunden im Kühlschrank kalt werden damit die Creme richtig fest wird, ideal wäre allerdings wenn man sie über Nacht durchziehen lassen kann. Vor dem Servieren wird der Ring entfernt, die Torte an den Seiten mit geschlagenem Obers bestrichen und die Schokoladenraspel angebracht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weisse Schokoladentorte mit Himbeerpürree (für 20 cm Springform)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weisse Schokoladentorte mit Himbeerpürree (für 20 cm Springform)“