Torte : Stracciatella-Bananen-Torte

45 Min mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 100 g
Kakao 40 g
Backpulver 2 TL
Zucker 75 g
Eier 2
Öl 80 ml
Milch 6 EL
Fett für die Form etwas
Stracciatella-Joghurt 450 g
weiße Gelatine 6 Blatt
Bananen 4
Sahne 400 g
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
Zartbitter-Kuvertüre-Chips 2 EL
Geleebananen 16
geh. Pistazien etwas
kleinen Gefrierbeutel etwas

Zubereitung

1.Springform ( 26 cm durchmesser ) fetten.

2.Mehl, Kakao, Backpulver , Zucker , Eier, Öl und Milch verrrühren und in die Springform gießen.----Bei 175 °C ( Umluft ca. 150 °C ) ca. 15 Minuten backen--------Auskühlen lassen.

3.Tortenring um den Boden legen.

4.Gelatine kalt einweichen.------3 Bananen schälen , in Scheiben schneiden und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.....Sahne steif schlagen und dabei V-Zucker einrieseln lassen....

5.Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen...... Vorsichtig 3 El Joghurt einrühren, dann unter d. Rest Joghurt rühren und die Sahne unterheben.

6.Ca. 4 El Joghurtcreme auf den Boden streichen und mit Banaenscheiben belegen. Rest Creme daraufstreichen....... ca. 4 Stunden kalt stellen....

7.1 Banane schälen, in Scheiben schneiden, mit 1 El Zitronensaft beträufeln.....Kuvertüre-Chips in einen Gefrierbeutel füllen und in heißen Wasser schmelzen.......Torte mit Banaen, Geleebananen, geh. Pistazien verzieren....... Am Gefrierbeutel eine kleine Ecke abschneiden und Schokostreifen auf die Torte ziehen.

8.P.S. Meiner Mama und meiner Tochter waren es zu viel Geleebananen. !!!----Also, weniger ist manchmal besser !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte : Stracciatella-Bananen-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte : Stracciatella-Bananen-Torte“