Mandarinen-Joghurt-Torte

Rezept: Mandarinen-Joghurt-Torte
14
15
1551
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Boden:
3
Eier
75 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
100 Gramm
Mehl
2 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
25 Gramm
Speisestärke
Für den Belag:
2 Dosen
Mandarinen á 314 ml
12 Blatt
Gelatine weiß
1 Päckchen
Vanillezucker
75 Gramm
Zucker
1
Citroback
1
Zitrone, ausgespresst
500 Gramm
Joghurt
600 Gramm
Schlagsahne
Pistazien gehackt
Außerdem:
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
13,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandarinen-Joghurt-Torte

Mamor-Selters-Kuchen

ZUBEREITUNG
Mandarinen-Joghurt-Torte

Für den Boden:
1
Eine 26er Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eier sauber trennen. Eiweiß, Zucker, Vanillezucker und 3 EL kaltes Wasser zu steifem Schnee schlagen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen. Auf die Eicreme sieben und locker unterheben. In die Form füllen und ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Für den Belag:
2
Mandarinen gut abtropfen lassen, dabei Saft auffangen. Ein paar Mandarinen zur Garnitur beiseite legen. Sahne steif schlagen.1/3 Sahne abnehmen und zur Seite stellen. Gelatine nach Anweisung in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Vanillezucker, Zucker, Citroback und Zitronensaft glattrühren.
3
Tortenboden auf eine Tortenplatte legen. Formrand darum legen. Mit Mandarinen belegen. Gelatine ausdrücken und in 2 EL leicht erwärmten Mandarinensaft auflösen. In diese Mischung 4 EL Joghurtcreme einrühren. Diese Gelatinemischung dann in die restliche Joghurtmasse einrühren. Die 2/3 Sahne locker unter den Joghurt heben. Diese Masse auf den Mandarinen verteilen und glattstreichen.
4
Torte ca. 3 Stunden kühlen. Dann den Rand abnehmen und die Torte mit der restlichen Sahne bestreichen. Mit einem Esslöffel kleine Mulden eindrücken und mit den restlichen Mandarinen garnieren. Nach Wunsch mit gehackten Pistazien bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen.

KOMMENTARE
Mandarinen-Joghurt-Torte

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Würde ich jetzt gern ein Stückchen essen.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die Torte hast du ganz lecker zubereitet, mit Joghurt eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Miez
   Miez
... sieht echt „schnucki“ aus. Eine prima Torte hast du da gezaubert :o) my respekt! Grüße, micha
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ich schließe mich Dieter an. ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
leckere Idee. köstliche 5 * von mir. lg dieter

Um das Rezept "Mandarinen-Joghurt-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung