Mandarinentorte mit Erfrischungsstäbchen

30 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rührteig etwas
Butter 100 gr.
Zucker 75 gr.
Dr.Oetker Finesse Orangenfrucht 1 Päckchen
Eier 2
Mehl 75 gr.
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Kakaopulver 10 gr.
Füllung etwas
Mandarinen 1 Dose
Gelatine 8 Blatt
kalte Schlagsahne 500 gr.
Zucker 25 gr.
Orangenzucker 1 Päckchen
Mandarinensaft 50 ml
Joghurt 300 gr.
Erfrischungsstäbchen 2 Päckchen
Zum Verzieren etwas
Erfrischungsstäbchen etwas
Mandarinen etwas

Zubereitung

1.Weiche Butter cremig schlagen.Nach und nach Zucker und Finesse zufügen.Eier nacheinander auf höchster Stufe unterrühren.Mehl,Backpulver und Kakao mischen und portionsweise auf mittlerer Stufe unterrühren.Teig in eine 26er Springform füllen und 15 Minuten bei 180 Grad backen.

2.Wenn der Kuchen fertig gebacken ist,vorsichtig den Springformrand lösen und abkühlen lassen.Kuchen auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

3.Mandarinen auf einem Sieb gut abtropfen lassen,und den Saft dabei auffangen.Gelatine einweichen.Sahne,Zucker und Orangenzucker steif schlagen.Gelatine im Wasserbad auflösen und zunächst mit Mandarinensaft und dann mit Joghurt verrühren.Wenn die Masse zu gelieren beginnt,Sahne unterheben.

4.Erfrischungsstäbchen klein hacken und zuletzt mit den Mandarinen unter die Füllung heben.Masse auf den Boden geben,glatt streichen und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.Tortenring vorsichtig lösen,und die Torte garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinentorte mit Erfrischungsstäbchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinentorte mit Erfrischungsstäbchen“