Falafel mit Quark und Riesenbohnen

Rezept: Falafel mit Quark und Riesenbohnen
5
6
2744
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Falafelfertigmischung erhältlich in jedem größeren Supermarkt
200 g
Magerquark
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
50 ml
Milch
1 Dose
weiße Riesenbohnen in Tomatensoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2302 (550)
Eiweiß
35,0 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
25,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Falafel mit Quark und Riesenbohnen

Brotzeitplatterl
Grilled cheese sandwitch

ZUBEREITUNG
Falafel mit Quark und Riesenbohnen

Falafel: Die Trockenmischung mit Wasser anrühren (siehe Verpackung), ca. 10 min Quellen lassen. Danach mit nassen Händen entweder kleine Bratlinge oder Kugeln formen. Bratlinge in knusprig braun anbraten. Quark: Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und in Quark einrühren, Milch dazu und etwas Sprudelwasser damit es cremiger wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Riesenbohnen servieren und Falafel im Quark dippen.

KOMMENTARE
Falafel mit Quark und Riesenbohnen

Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
das sieht gut aus, das hätt ich jetzt gern!
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Das ist was für mich! Ich mag total gern die Riesenbohnen, allerdings nehm ich die aus dem Beutel, die man noch einweichen muss. Lecker! 5***** und liebe Pfingstgrüsse! Ellen
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
mmmhhh, Falafel sind super lecker :)
Benutzerbild von Divina
   Divina
hmmmmmmmm, riesenbohnen lieb ich auch sehr
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Lecker,5* an Dich
Benutzerbild von labor
   labor
lass viele sterne da ..lg martin

Um das Rezept "Falafel mit Quark und Riesenbohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung