Rinderminutensteaks mit Mischpilzsoße und Prinzessbohnen

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Minutensteaks
Minutensteaks vom Rind 9
Pfeffer aus der Mühle 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Öl 1 Esslöffel
Für die Mischpilzsoße
Pilze....Mischpilze Konserve 600 Gramm
Zwiebel gehackt 1
Margarine 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Mehl 1 Esslöffel
Sahne 200 Milliliter
Für die Bohnen
Prinzessbohnen 500 Gramm
Zwiebel gehackt 1
Butter 50 Gramm
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Rindermimutensteaks gut Pfeffern und an die Seite stellen.....Die Pilze mit Zwiebeln in der Margarie anbraten.....Mit der Sahne auffüllen und leicht einköcheln.....Ggf mit Mehl etwas andicken.....Mit Salz und Pfeffer würzen.......Die Bohnen Bissfest kochen....Die Zwiebeln in Butter glasig braten.....und unter die Bohnen geben......

2.Die Rinderminutensteaks nur ganz kurz ca. 30 Sekunden von jeder Seite in dem Heißen Öl braten.... Da zu leckere Nudeln servieren......Wer keine Mischpilze mag, kann auch andere verwenden.... Guten Apetitt.......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderminutensteaks mit Mischpilzsoße und Prinzessbohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderminutensteaks mit Mischpilzsoße und Prinzessbohnen“