Rindfleisch mit Zwiebeln chinesisch

Rezept: Rindfleisch mit Zwiebeln chinesisch
Super lecker, einfach und gut vorzubereiten!
5
Super lecker, einfach und gut vorzubereiten!
04:25
4
2833
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Rinderfilet
21 EL
Sojasoße dunkel
3 EL
Sherry medium
2 EL
Margarine
3 Stück
Zwiebeln frisch
8 EL
Mehl
0,5 Liter
Wasser
1 Prise
Salz und Pfeffer
2 Becher
Langkornreis
4 Becher
Wasser
1 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
506 (121)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
4,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch mit Zwiebeln chinesisch

ZUBEREITUNG
Rindfleisch mit Zwiebeln chinesisch

1
Das Rinderfilet für ca. 3 Stunden flach in den Gefrierschrank legen. Das Fleisch muss gut gefroren sein. Jetzt entgegen der Faserung hauchdünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
2
21 EL Sojasoße und 3 EL Sherry über das geschnittene Rinderfilet geben und ca. gut 1 Stunde ziehen lassen.
3
2 Becher losen Langkornreis mit 4 Becher Wasser und 1 TL Salz zum Kochen bringen.
4
Die 3 Zwiebeln (oder auch mehr) in beliebige Stücke schneiden und im Kochtopf (geht auch in der Pfanne - bekommt dann aber einen süßlicheren Geschmack durch die Zwiebeln) mit 2 EL Margarine andünsten. Das Rinderfilet mit 6 EL Mehl bestäuben und gut durchrühren. Die restlichen 2 EL Mehl auf die Zwiebeln geben, kurz umrühren und das Rinderfilet dazu geben.
5
Wenn das Fleisch leicht angebraten ist, nach und nach immer etwas Wasser von dem 1/2 Liter zugeben und leicht einkochen lassen - hieraus ergibt sich die sämige Soße von alleine! Wer mag kann das ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und natürlich noch mehr Soße durch Zugabe von Wasser und Mehl erhalten.

KOMMENTARE
Rindfleisch mit Zwiebeln chinesisch

Benutzerbild von Karladolf
   Karladolf
Das mag ich, mmmh - 5 * für Dich
   L****a
Ganz nach meinem Geschmack :)
Benutzerbild von anjastog
   anjastog
kan nur lecker sein... 5*
Benutzerbild von Italy
   Italy
Mein Lieblingsessen beim Chinamann

Um das Rezept "Rindfleisch mit Zwiebeln chinesisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung