Schweinegulasch

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweinefleisch – aus der Schulter 1000 g
rote Zwiebeln 5
Tomatenmark 1 EL
Kümmel 1 TL
Lorbeerblatt und 1
Piment 0,5 TL
Zucker 1 Prise
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Brühe 150 ml
Öl zum Braten etwas
........................................ ...........
Mehl 1 EL (gestrichen)
Wasser 100 ml
Schmand 1 EL

Zubereitung

1.Fleisch nur kurz unter fließend kaltem Wasser abspülen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise darin scharf anbraten.

2.Zwiebeln schälen, fein hacken und mit braten. Brühe, Lorbeerblatt und Kümmel erst zugeben, wenn der Eigensaft völlig verdampft ist.

3.Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Piment, und Tomatenmark würzen. Gut vermengen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. weiter schmoren lassen.

4.Mehl und Schmand in 100 ml kaltem Wasser glattrühren, so dass eine stabile Konsistenz entsteht und den Soßenfonds damit bindet. Kurz aufkochen. Anschließend abschmecken. Bei Bedarf nachwürzen.

5.Schweinegulasch wird je nach Geschmack mit Nudel, Reis, Kartoffeln oder Perlgraupen serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinegulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinegulasch“