Gulasch

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch 700 gr.
Zwiebeln frisch 4
Tomaten rot frisch 200 gr.
Pilze getrocknet 100 gr.
Bratfett 100 gr.
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Rotwein 250 ml
Sahne, sauer 100 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Tomatenketchup 5 EL

Zubereitung

1.Schweinefleisch kleinschneiden, Zwiebeln pellen und grob schneiden, Tomaten enthäuten...getrocknete Pilze vom letzten Jahr in warmen Wasser einweichen.....

2.Bratfett in den heißenTopf -Schweinefleich rein und scharf braten......wenn es beim braten laut knallt,das Wasser fast entwichen ist, etwas heißes Wasser(ca.50 ml) angießen und vom Boden lösen......das 2-3 mal wiederholen...das Fleisch muß dunkelbraun werden. aber nicht anbrennen.

3.ständig das angesetzte am Boden mit heißem Wasser lösen.

4.nach dem dritten mal, die Zwiebeln zugeben und mit den eingeweichten Pilzen und dem Pilzsud ablöschen.

5.Chilli zugeben...nach Geschmack

6.weiter kräftig braten und mit Rotwein (Sangria) ablöschen...die Tomaten zugeben

7.mit heißem Wasser auffüllen,das alles gut bedeckt ist.

8.im Schnellkochtopf ca. 15 Minuten am zweiten Ring kochen, oder wer ihn nicht hat, Topf geschlossen ca. 45-60 Minuten schmoren lassen...(für ausreichend Flüssigkeit im Topf sorgen)

9.saure Sahne zugeben und mit Salz,Pfeffer, Paprika und Ketschup abschmecken

10.nach Wunsch mit Soßenbinder andicken

11.pur mit Brot, zu Reis, Klöse, Kartoffeln, Nudeln, Spätzle...........................................(was gibt es noch?) ......anrichten

12....war Rest von Schweinenackenkamm, was nicht mehr geschnitten werden konnte....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch“