Bohnensuppe nach Oma und Schwiegermutter

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch Schwein/Rind gewürzt 200 gr
Bohnen grün tiefgefroren oder frisch 400 gr
Cocktailtomaten 12
Gemüsebrühe 1,5 l
Bohnenkraut 1 TL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Zwiebel gewürfelt 1
Sonnenblumenöl 1 EL
Schinkenwürfel 50 gr.
Oregano 1 TL
Knoblauchzehe gewürfelt 1
Schmand 4 EL
Tomatenmark 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1. Zwiebeln und Schinkenwürfel im Öl anbraten. 2. Knoblauch, Bohnenkraut und Oregano hinzugeben und sogleich mit der Brühe ablöschen. 3. Tomatenmark hinzugeben und 5 Min. köcheln lassen. 4. Hackfleisch zu kleinen Bällchen formen und in die kochende Suppe geben (Durchm. 4 cm). 5. Nach 5 Min. Bohnen und Tomaten hinzugeben und weitere 10 Min. kochen. 6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 7. Auf Tellern anrichten und jeweils ca 1 EL Schmand in die Mitte geben. Untergerührt gibt der Schmand dieser Suppe die besondere Note.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnensuppe nach Oma und Schwiegermutter“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnensuppe nach Oma und Schwiegermutter“