Entenbrust mit Orangen-Basilikum-Sauce und Spargel

40 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Barbarieentenbrust a 280 gr 2 Stk.
Geflügelfond 0,1 Liter
Portwein weiß 2 Esslöffel
Orangen unbehandelt 2 Stk.
Basilikum gehackt 2 Esslöffel
Mehlbutter siehe Rezeptbuch 10 gr.
Ingwer frisch 2 Scheiben
Salz,Pfeffer,Olivenöl etwas
Spargel frisch 500 gr.
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Entenbrüste säubern und zurechtschneiden.Haut routenförmig einschneiden und von beiden Seiten würzen.In Öl anbraten.Fleischseite nur kurz.Fettseite kross.Im Backofen bei 150 Grad ca. 15 min rosa braten.In Alu-Folie 10 min.ruhen lassen.

2.Spargel in Zucker-Salzwasser bissfest garen.

3.Geflügelfond mit Portwein auf die Hälfte reduzieren.! Orange filitieren.Saft dabei auffangen.Die2.Orange auspressen und den Saft zu der Sauce geben.Durchkochen lassen und mit Mehlbutter binden.Ingwer kurz in der Sauce ziehen lassen und wieder herausnehmen.Orangenfilets zugeben.Mit Salz,Pfeffer und Basilikum würzen.

4.Spargel auf Teller anrichten.Tranchierte Entenbrust anlegen und mit der Sauce nappieren. dazu passen Kartoffelplätzchen,Nudeln oder Gratin.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust mit Orangen-Basilikum-Sauce und Spargel“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust mit Orangen-Basilikum-Sauce und Spargel“