Apfel-Lavendelkuchen an Vanilleschaum

40 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3 Stk.
Zucker 250 Gramm
Mehl 125 Gramm
Backpulver 1 TL
Vanilleschote 1 Stk.
Butter zerlassen 180 ml
Äpfel "Rome Beauty" oder "Golden Delicious" 2 Stk.
Zitronenschale gerieben 1 TL
Lavendelblüten 2 EL
Calvados 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2094 (500)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
61,4 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

1.Eier, Zucker, Mehl, Backpulver, Vanillemark und Butter miteinander verrühren.

2.Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

3.Apfelscheiben, Zitronenschale, Lavendelblüten und Likör in die Eiermischung geben.

4.Alles in eine gefettete Springform (24cm Durchmesser) oder Gugelhupfform füllen und im vorgeheiztem Backofen (190 °C) ca 30 min goldgelb backen.

5.Anschließend den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

6.Dazu paßt am besten ein Vanilleschaum. Hergestellt aus 4 Eigelb, 80g Zucker, 400 ml Milch und einer Vanilleschote. Eigelb mit Zucker aufschlagen. Milch mit Vanillemark aufkochen. Die heiße Milch langsam unter Rühren zu der Eimasse geben. Das ganze schaumig über Wasserdampf aufschlagen. Normale Schlagsahne schmeckt aber auch gut dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Lavendelkuchen an Vanilleschaum“

Rezept bewerten:
4,62 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Lavendelkuchen an Vanilleschaum“