Tomaten Fisch Suppe

Rezept: Tomaten Fisch Suppe
1
00:35
3
1260
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Rotbarschfilet
1
Zitrone
1
Lorbeerblatt Gewürz
6
Pfefferkörner
2 Scheibe
Toastbrot
40 gr.
Butter
2
Zwiebeln
1700 gr.
Tomaten Konserve
2 EL
Soßenbinder
Pfeffer
Paprika edelsüß
1 Prise
Zucker
200 gr.
Schlagsahne
Dill frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
4,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomaten Fisch Suppe

ZUBEREITUNG
Tomaten Fisch Suppe

Abgetrocknetes Fischfilet mit dem Saft der Zitrone säuern. 1/2 L Wasser, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und etwas Salz in einem flachen Topf aufkochen lassen. Fisch hineingeben, bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Min. ziehen lassen. Toastbrot in kleine Würfel schneiden, 20 g Butter erhitzen, Brotwürfel darin knusprig braten. Zwiebel fein würfeln, im restlichen Fett glasig dünsten, Tomaten mit der Flüssigkeit durch ein Sieb direkt in den Topf passieren, zum Kochen bringen. Soßenbinder einstreuen, nochmals aufkochen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Fisch in kleine Stücke teilen, in die Suppe geben. Sahne halbsteif schlagen. Suppe mit einem Klecks Sahne, kleinen Dillzweigen und Brotwürfel garnieren.

KOMMENTARE
Tomaten Fisch Suppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Tolles Bild und toll zubereitet. LG. Dieter
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
einfach klasse
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die sieht ja toll au und schmeckt mit sicherheit auch so! Dafür 5 *chen und LG Frank

Um das Rezept "Tomaten Fisch Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung