Fischgulasch

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfilet in Blöcken 750 gr.
Speckwürfel 50 gr.
Zwiebel 1 große
Mehl 1 Eßl.
rote Paprika 1
Pilze oder frische Champions 1 Dose
Salz, Zitrone, Pfeffer, Paprika etwas
Tomatenmark 1 Eßl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
432 (103)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Fischfilet in gulaschgroße Würfel schneiden, mit Zitrone beträufeln und mit Paprika und Pfeffer bestreuen und ca. 10 Min. stehen lassen. Für die Soße Speck anrösten, die feingewürfelten Zwiebel darin glasig dünsten, Tomatenmark und Mehl dazugeben, goldbraun werden lassen. Vorsichtig mit Wasser aufgießen

2.und gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Nun die in Scheiben geschnittenen Pilze und die rote, klein gewürfelte Paprika und Wasser hinzugeben bis alles bedeckt ist, aufkochen und ca. 15 Min. leicht köcheln lassen. MIt Bratensoße und Suppengewürz würzen. Zum Schluß die leichtgesalzenen Fischwürfel in der Suppe 8 - 10 Min. langsam garziehen lassen.

3.Dazu passt Reis und grüner Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Fischgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischgulasch“