Apfel-Carpaccio mit geräucherter Forelle und roten Beeten

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rote Beete klein, gegart 4 Stk.
Boskop-Äpfel + etwas Zitronensaft 3 Stk.
Friseesalat 0,5 Stk.
geräuchtertes Forellenfilet 2 Stk.
Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig, Olivenöl etwas

Zubereitung

Die roten Beete und die Äpfel in dünne Scheiben schneiden, die Äpfel mit etwas Zitrone marinieren. Fächerförmig am Tellerrand anrichten, den Friseesalat waschen, putzen, in die Mitte geben, und darauf die Forellenfilets legen. Mit der Marinade aus Salz, Pfeffer, Balsamico und Olivenöl beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Carpaccio mit geräucherter Forelle und roten Beeten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Carpaccio mit geräucherter Forelle und roten Beeten“