Rote-Bete-Matjes-Salat

24 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rote Bete gekocht 500 gr.
Matjesfilets 8
Äpfel 2
Zwiebel 1
Mayonnaise 100 gr.
Joghurt 3 EL
Zitronensaft 2 TL
Honig flüssig 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Dill frisch 2 Stiele
Roggentoastbrot 4 Scheiben

Zubereitung

1.Rote-Bete -Kugeln in Scheiben schneiden und in ca.1 cm große Würfel schneiden. Matjesfilets trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.Äpfel waschen, halbieren ,entkernen und in grobe Stücke schneiden .Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden.Dill von den Stielen abzupfen .

2.Mayonnaise und Joghurt verrühren ,mit Zitronensaft ,Honig ,Pfeffer und wenig Salz würzen.Die vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen . Rote-Bete-Matjes-Salat evtl.noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken . Roggentoastbrot im Toaster rösten .Rote-Bete-Matjes-Salat auf 4 Salatschalen verteilen ,mit je einem Roggentoastbrot auf Tellern anrichten .Mit Dill garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Bete-Matjes-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Bete-Matjes-Salat“