Forellentatar

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Forellenfilet geräuchert ohne Gräten 6 Stk.
Zitronensaft 2 TL
Crème fraîche 2 EL
Meerettich 2 TL
Lauchzwiebeln 1 Stk.
Salatgurke 0,5 Stk.
Apfel 0,5 Stk.
Schwarzbrot 5 Scheibe
Schnittlauch etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Crème fraîche, Meerettich und Zitronensaft vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.Forellenfilets, Gurke und Apfel in kleine Würfel; Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Unter die Crème fraîche geben und gut durchmengen.

3.Aus dem Schwarzbrot kreisrunde Stücke ausstechen. Masse auf den Brot-Talern anrichten. Mit Schnittlauchspitzen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forellentatar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forellentatar“