Suche nach: „14 Forellentatar Rezepte“

Tapas / Fisch: Forellentatar - Rezept
Fisch: Forellensalat - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Köstliche nouvelle cuisine: Forellentatar

Forellentatar ist eine Delikatesse, die im Gegensatz zum Lachstatar und zum Thunfischtatar immer noch als Geheimtipp gehandelt wird. Für die würzige Speise verwenden Sie entweder tiefgefrorene oder geräucherte heimische Forellenfilets, die Sie mit typischen Kräutern und Gewürzen wie beispielsweise Limette, Zitrone, Dill oder Chili pürieren. Damit Ihr selbstgemachtes Tatar besonders cremig wird, können Sie ihm je nach Rezept außerdem Frischkäse oder saure Sahne hinzufügen.

Zarte Beilagen und säurebetonter Weißwein

Das würzige Tatar passt besonders gut zu Crackern, zu dunklem Brot oder zu feinem Meerrettichschaum. Als Gemüsebeilage sind gedünsteter Fenchel, Karotten oder Lauch besonders gut geeignet. Achten Sie bei den Beilagen in jedem Fall darauf, dass sie den feinen Forellengeschmack nicht überlagern. Reichen Sie zum Forellentatar am besten einen frischen, säurebetonten Weißwein. Zu dem delikaten Süßwasserfisch passen beispielsweise ein wohltemperierter Riesling, ein grüner Veltliner oder ein würziger Muskateller sehr gut.

Rezept der Woche

Gratinierte Caprese-Crepes

Gratinierte Caprese-Crepes

Benutzerbild von lisungu
Rezept von lisungu
vom 17.09.2009
20 Min
mittel-schwer
günstig
(5)

Empfehlung